Krankenversicherungen
biologische Krebstherapie Immumedic International
European FDA Immumedic International

DE | AT | CH | EN | FR | ES | TR

FDA Immumedic

Wir helfen Ihnen dabei, mit unseren Behandlungskonzepten und unseren Fachmedizinern und Heilpraktikern wieder gesund zu werden.

Angebot für den Selbstzahler

 

Privatpatienten oder Beihilfeberechtigte können sich direkt an uns wenden und erhalten aus unserem Hause ein Angebot zugestellt. Die Behandlung findet mit einem unserer Fachärzte in ihrer Nähe statt oder kann auch stationär in einer privaten Klinik abgewickelt werden.

Die Behandlung findet unverzüglich und in Absprache mit dem behandelnden Facharzt statt.

Hierfür benötigen wir von Ihnen den Behandlungsvertrag mit Einwilligungserklärung und den Anamnesefragebogen.

Sie erhalten dann umgehend eine Rechnung. Nachdem wir einen Zahlungsnachweis erhalten haben, setzen wir uns unverzüglich mit ihrem Facharzt zur Terminabsprache in Verbindung.

 

Angebot für Privatversicherte

 

Ihre private Krankenversicherung erstattet Ihnen je nach Tarif die Kosten ambulanter Behandlungen durch Ärzte oder Heilpraktiker für alle medizinisch notwendigen Heilbehandlungen aufgrund Krankheit oder Unfallfolgen – und zwar für Untersuchungs- und Behandlungsmaßnahmen und Arzneimittel, die von der Schulmedizin überwiegend anerkannt sind und für solche, die sich in der Praxis als ebenso erfolgversprechend bewährt haben.

 

Grundvoraussetzung für eine Kostenerstattung ist die medizinische Notwendigkeit der jeweiligen Heilbehandlung. Die medizinische Notwendigkeit basiert auf objektiven, nachprüfbaren Befunden. Ist eine Behandlung aufgrund der Befunde nicht notwendig, so kann Ihnen Ihre private Krankenversicherung die Kosten nicht erstatten.

 

Je nach Krankheitsbild kann die Behandlung mit Hilfe von alternativen Heilmethoden eine sinnvolle Ergänzung sein.

 

Die privaten Krankenversicherungen (PKV) übernehmen meist, im Gegensatz zu den gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV), die biologischen oder alternativen Therapien.

 

Angebot für gesetzlich Versicherte

 

So übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen grundsätzlich nur die Kosten für das medizinisch Notwendige und für festgeschriebene 'zweckmäßige' Therapien und Behandlungen. Aber auch die eine oder andere abweichende Leistung kann von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden. Eine moderne 'Dendritische Zelltherapie', als Immuntherapie zur Tumorbehandlung, steht zwar (noch) nicht auf der Positivliste der Versicherer, sie steht aber auch nicht auf der Negativliste.

 

Daher ist hierfür stets ein Antrag auf Kostenübernahme zu stellen, der dann einer Einzelfallprüfung unterzogen wird. Mittlerweile kann man festzustellen, dass immer mehr gesetzliche Krankenversicherungen nach einer Einzelfallprüfung die Kosten für Immuntherapien übernehmen.

 

Sollten Sie Fragen haben, so stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. [info@immumedic.com]

Für medizinische Fragen stehen Ihnen unsere Fachärzte und Heilpraktiker telefonisch zur Verfügung.

 

Sie suchen einen Facharzt oder Heilpraktiker in Ihrer Nähe?

[Praxis-Suche]

 

Schreiben Sie uns oder rufen uns an!

Deutschland: 05246-805 62 94

 

 

oder wünschen Sie einen kostenfreien Rückruf.

Wir erfüllen die Richtlinien des [Datenschutzes]

Fragen an den Facharzt
Fragen zur Krankenversicherung
Fragen zum Behandlunsgablauf
Sie wünschen einen Rückruf

Bitte beachten Sie, dass wir keine medizinische Beratung vornehmen dürfen, bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Facharzt oder Ihren Heilpraktiker.

Copyright © All Rights Reserved Immumedic Servicios Médicos S.L. 2016